Drucken

Familienzeit - basteln...


Veröffentlicht am von

Fleurogami

Gesamten Beitrag lesen: Fleurogami

Blütenkunstwerke aus Faltpapier erstellen, die Anleitung finden hier sehr gut über die Bilder statt. ( unten aber auch in Textform )

Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht Euch Marielene, für mich ist das aber noch nichts, ich würde mal sagen, mein großer Bruder mit elf könnte das mal versuchen...

Marielene1.gif


.1.JPG

.2.JPG

.3.JPG

.4.JPG

.5.JPG

.6.JPG

.7.JPG

.8.JPG

.9.JPG

.10.JPG

.11.JPG

.12.JPG

.13.JPG

.14.JPG

.15.JPG

.16.JPG

.17.JPG

.18.JPG

.19.JPG

.20.JPG

.21.JPG

DSC01854.JPG

DSC01855.JPG

DSC01857.JPG

jetzt bin ich aber geschafft vom Zugucken, das ist gar nicht so einfach zu Basteln, Mama kann das aber gut, ich lerne das in ein paar Jahren.

DSC01888.JPG


 

Fleurogami

Faltblätter

Diese Form, der Faltblätter ist nur etwas für Fortgeschrittene. Ob für draußen oder drin, es gibt viele schöne Dekorationsmöglichkeiten. Mit etwas Geduld und einer menge Zeit wird das schon. Diese einfache Variante kann natürlich kreativ noch ausgebaut werden, mit kleinen Blümchen oder Strasssteinchen oder Glitzer.

Material:

  • mindestens  60 Faltblätter
    für draußen gibt es Faltblätter mit dem Hinweis „Outdoor“ und lieber 1-2 Blätter mehr einplanen, zum Üben
    eine Uni Seite und eine Musterseite wäre hier ideal
  • Heißkleber mit Klebepatronen ( unsere Sicherheitshinweise zum Umgang mit Bastelmaterial finden Sie >>>HIER<<<
  • Evtl. Strass oder Blümchensteine oder Glitzer
  • Kordel mit oder ohne Quaste oder Bindfaden


Alles zusammen? Dann geht es jetzt los.

v Die untere Ecke nach oben falten, so dass ein Dreieck entsteht

v Die linke und die rechte Ecke nach oben zur mittleren Ecke falten, hierbei entsteht ein Quadrat

v Die beiden Ecken wieder auseinander falten

v Mittlere Ecke nach unten falten und mit einem kleinen Versatz wieder nach oben falten

v Die linke und die rechte Ecke wieder nach oben zur mittleren Ecken falten

v Die oberste Lage mittig nach außen öffnen und flach drücken (beidseitig)

v Die Spitze der beiden Drachenformen nach hinten falten

v Die Dreiecke außen, nach innen, auf das andere Dreieck falten (beidseitig)

v Die Außendreiecke zusammen kleben

v 5 Blütenblätter falten und zu einer Blüte zusammen kleben.

v 12 Blüten werden für eine Papierblume benötigt

v 2x 6 Blüten erstellen

v An der einen 6er Blüte wird die Kordel in der Mitte aufgeklebt

v Beide 6er Blüten zusammen kleben

v Mit Glitzer oder Schmucksteinchen verzieren

v FERTIG!!!

 

! Die Materialien gibt es in Bastelläden, gut sortierten Verbrauchermärkten und online.

Gesamten Beitrag lesen